Montag, 22. September 2014

Schuldig, im Sinner de....des Bücherwahnsinns




Ich habe heroisch versucht nicht an sie zu denken...
Ich bin krampfhaft im Buchladen an ihnen vorbeigegangen....
Ich habe meinen SuB betrachtet und Ihnen verprochen, dass sie als erstes dran sind...

und dann kam der Supermarkt um die Ecke !!!
Ihr könnt euch genauso wenig wie ich vorstellen, wie das alles zusammenpasst??
*verwunderthinundherschau*
.......

Ich war mit meiner Zaubermama am Wochenede in einem Hugendubel.
Manche von euch werden jetzt schon scharf die Luft einziehen, denn richtig!
Ich habe ja ein Buchkaufverbot.... und die Büchis lächelten wirklich, wirklich wirklich
aus allen Ecken ! Aus ALLEN !
Klar,wir waren schließlich in einem BUCHLADEN, der deshalb so heißt, weil überall wo man hinsieht BÜCHER sind *selbstverständlichguck* !
Und ich habe es wirklich geschafft ohne ein einziges Buch unter dem Arm aber mit sehr
großem innerem Kampf nach Hause zu kommen *stolzstrahl*

*stolzverdräng* Stop ! Nein, eben nicht ganz nach Hause ! *mitkleinemfingerwedel*
Nach einer langen Shoppingtour brauchten wir noch eine Kleinigkeit für das Abendessen:
also schnell in den Supermarkt nebenan --> und hier sollte jeder aufhören zu lesen,
der jetzt nicht wissen will, wie es weitergeht.....

für die die das hier jetzt lesen und sich dafür entscheiden haben es herauszufinden, jetzt schon einmal *schäm*, aber weiter....
.... denn auf 12 Uhr (im Supermarkt) sah ich BÜCHER  !!!
und wer sich fragt, was an diesen Büchern anders war, als an den 1000 anderen im Buchladen zuvor, ich kann es euch sagen !
Sie kosteten alle und damit meine ich jedes einzelne nur 4 € !!
Und dabei war davon nicht ein einziges mit einem Stempel gekeinnzeichnet, das gnadenlos zeigt, dass ein Buch mal eine kleine Schramme hat, also kein Mängelexemplar gar nichts und nur 4 €,
was sage ich, nur 3,99 € pro Stück !!!

*stille*nachrechtsundlinksguck*

denkt ihr, ihr könnt verstehen, wie es dann ausging ?
Mein Bücherherz ließ es mir einfach nicht zu an ihnen allen vorbeizugehen,
also nahm ich sie mit *beschämtguck*.....alle..*nochbeschämterguck*...unter dem Arm......
unter meinem.....und dem meiner Zaubermama....

denn wir hatten für eine Kleinigkeit zum Abendessen natürlich auch keinen Einkaufwagen genommen... *handgegendenkopfschlag*


Aber trotz aller Beschämtheit und meiner *räusper*.....*krächz*.....*hust*.....
SCHWÄCHE

*lauterhust*....*krächz*.....*überspiel*....
möchte ich euch dennoch meine kleinen Schätze präsentieren *jetztstolz*

Und Bühne frei, für meine kleinen ganz tollen Sünden:



Ich bin ihm eben ganz und gar verfallen.....dem Bücherwahnsinn *schiefgrins*

Kommentare:

  1. Juli, Juli, tststs :)
    Nein Spaß ich bin nicht hier zum schimpfen. Ich kann dich so gut verstehen. Bei uns im Norma steht immer (!!!) eine Wühlkiste mit Büchern für 2,99 Euro. Und die steht so doof, dass man dran vorbei muss...
    Also ich denke, du bist mit deinem Problem nicht allein

    AntwortenLöschen