Dienstag, 29. Juli 2014

Plötzlich Fee - Sommernacht

Autorin: Julie Kagawa
1. Band einer Pentalogie



Ich habe dem Hype um Plötzlich Fee lange
Widerstand geleistet, weil mir die ersten Seiten einer
Leseprobe nicht diekt zugesagt hatten. Doch da ich eine
wahre Büchertante bin, musste ich die Serie auf jeden Fall
anfangen und mich selbst umstimmen !!!! :))


Cover:
D
as Cover ist wirklich der Wahnsinn und ein echter Blickfang!!
Es ist einfach wundervoll. Mehr kann man dazu kaum sagen, volle Punktzahl Frau Kagawa :)) *Daumen hoch*

Inhalt:
Maghan Chase hat das Gefühl nirendwo richtig dazuzugehören, weder zu Hause, noch in der Schule. Ihr bester Freund Robbin ist ihre Zuflucht. An ihrem 16. Geburtstag verändert sich für Meg alles, nicht nur, dass Ethan, ihr kleiner Bruder entführt wird und von einem komischen Wicht, der Ethan vom Haaransatz bis zu den Fußspitzen gleicht-allerdings nur im Aussehen- ersetzt wird, sondern auch ihr bester Freund verhält sich komisch.... Für Meghan steht fest, dass sie alles tun wird, um Ethan zurück nach Hause zu bringen, allerdings muss sie dafür in ein Reich, dass ihr vorher völlig unbekannt war, findet gleichzeitig heraus, dass Robbin nicht der ist, für den sie ihn gehalten hat und auch ihr Vater, kein Bänker war, sondern Oberon, der Herrscher des Sommerreichs und sie Prinzessin, plötzlich Fee !!!

Meine Meinung:
Die erste Hälfte des Buches war echt zäh. Die Geschichte plätscherte nur so vor sich hin und konnte mich gar nicht richtig erreichen. Schade, wo ich doch bereit war mich nach der blöden Leseprobe eines Besseren belehren zu lassen.
Doch dann fing alles endlich richtig an !!
Schlag auf Schlag zog mich die Geschichte in ihrem Bann und ich blätterte die Seiten wieder mit Begeisterung um, um zu erfahren wie es weiter geht !!!
Letztendlich war ich richtig versöhnlich mit dem Ende und war begeistert, dass ich doch noch überzeugt werden konnte !!! Danke, Frau Kagawa, dass sie nach der Hälfte ein anderer Schreiber wurden :)))
Jetzt freue ich mich tatsächlich schon auf den 2. Teil, bei dem andere vor mir schon sagten, dass er eine 180° Wende zum Besseren machen würde....
Na dann, auf in den Kampf *freu* !!!

Kommentare:

  1. Schöne Rezension :)
    Viel Spaß mit den weiteren Bänden!

    Hab deinen Blog eben gefunden und bin Leserin geworden, würde mich sehr freuen, wenn du auch mal bei mir vorbeischaust: www.binzis-buecher.blogspot.de

    LG

    AntwortenLöschen
  2. Hey Binzi :))
    Danke !!
    Ich schau direkt mal bei dir vorbei :))

    AntwortenLöschen
  3. Hey Juli ;)
    Danke für deinen lieben Kommentar, der hat mich echt gefreut und aufgestellt :)
    und dieses Buch interessiert mich nun auch.
    Glg

    AntwortenLöschen
  4. Hey zurück ;)
    So sollte es sein :)) Das freut mich :)!

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Juli,
    nun bin ich auch dazu gekommen deine Fragen zu beantworten.Danke dass du an mich gedacht hast:-) Liebe Grüße Petra

    http://papierundtintenwelten.blogspot.de/2014/07/its-tag-time.html

    AntwortenLöschen